+ 49 911 9515 0307
Deutsch
Ungarisch English Deutsch Polski Slovensky

Fasten zur Unterstützung der dauerhaften Gewichtsabnahme

Zweifellos kann man die dauerhafte Gewichtsabnahme durch Fasten unterstützen. Die anfänglichen Erfolge stärken nämlich Motivation und Durchhaltevermögen.

Durch Fastenkuren, die nur mit Wasser oder Flüssigkeiten ohne entsprechende Nährstoffe durchgeführt werden, kann keine dauerhafte Gewichtsabnahme erzielt werden. Die Gewichtsabnahme erfolgt, weil der Körper Wasser und Muskelmasse verliert und sich der Stoffwechsel verlangsamt.

Nach Ende des Fastens kehren die Kilos zurück und werden nicht selten mehr als vorher. Der Grund dafür ist, dass weniger Muskeln weniger Energie verbrennen, deshalb verringert sich der Kalorienbedarf des Organismus und der Körper beginnt auch bei normaler Nahrungsmenge Reserven in Form von Fett anzulegen. Das ist der sogenannte Jojo-Effekt.

Wenn Sie verhindern wollen, dass Ihr Körper während einer Fastenkur die Muskelmasse angreift, müssen sie Eiweiß zu sich nehmen, das kann auch in flüssiger Form erfolgen! Dadurch erhalten die Muskeln ihre Nährstoffe, die Eiweiße, und sind somit vor Abbau geschützt. Gleichzeitig werden Sie aber auch Ihr ursprüngliches Ziel erreichen, Ihr Körper wird hervorragend entgiftet!

Fasten und die Turbo Diet

Ärzte empfehlen bei Fastenkuren täglich 50 Gramm Eiweiß zu sich zu nehmen. Die Turbo Diet® Eiweißshakes enthalten in besonders leicht verdaulicher Form Eiweiße von hohem biologischem Wert, dank derer man eine Fastenkur ohne Reduzierung der Muskelmasse durchführen kann.

Abhängig vom Zeitraum des Fastens benötigen Sie dafür 1-2 Dosen Turbo-Diet-Eiweißpulver. WEBSHOP »